Nicht nur ein Augenschmaus für das Sportgala-Publikum: Die Standard-Formation des TSC Nienburg

Die Tanzformation des Tanz-Sport-Clubs Blau-Gold Nienburg sorgt zum Abschluss der TIMs Sportgala nochmal für eine Explosion auf dem „Parkett“. Die Nienburger gehören national zu den erfolgreichsten Tänzer(innen), was sie im vergangenen Jahr mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga unterstrichen.

Doch damit alles so perfekt aussieht, ist regelmäßiges und hartes Training unerlässlich. Für jede neue Choreografie trainieren die Tänzer und Tänzerinnen Monate lang mit einem Fitnesscoach. Wöchentlich wird für zudem gemeinsam an der „Choreo“ gearbeitet, dazu kommen diverse Trainingslager am Wochenende.